Zwei nützliche Verfahren

Spritzgiess ist ein Verfahren, wodurch Gegenstände mit hoher Genauigkeit, wie zum Beispiel für die Feinwerktechnik, und/oder Massenprodukte in kurzer Zeit herstellen lassen. Beim Spritzgiess kann die Oberfläche der Komponente nahezu frei gewählt werden. Beispielsweise kann mit dem Verfahren glatte Oberflächen für optische Anwendungen, Narbungen für berührungsfreundliche Bereiche, Muster und Gravuren hergestellt werden.

Zinkdruckguß sind kleine Bauteile, die besonders für Mechanik aber auch für Möbel verwendet werden. Zinkdruckguß sind hauptsächlich kleinere oder komplizierte Bauteile, die beispielsweise für Modelleisenbahnen und Modellautos hergestellt werden. Aber auch alltägliche Gegenstände, wie Reißverschlusskrallen, Griffe oder Schlösse sind Zinkdruckguß.